Einsatz #11-2018 - Brand PKW - Radegast SA

2018-05-24 // 17:52 - 18:36 Uhr

 

Auf der Landstraße L142 zwischen Zehbitz und Hinsdorf brannte ein silberner Audi. Die Fahrerin konnte aus eigener kraft das brennende Fahrzeug verlassen und blieb unverletzt. Die Kameraden aus Weißandt-Gölzau löschten das Fahrzeug mit Hilfe des Tanklöschfahrzeuges ab und verhinderten somit ein ausbreiten des Brandes auf die anliegenden Agrarnutzflächen.

 

 Beteiligte Fahrzeuge

Radegast Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 mit Schlauchtransportanhänger STA

Radegast Mehrzweckfahrzeug MZF

Zehmitz Tragkraftspriztenfahrzeug TSF

Zehbitz Tragkraftspriztenfahrzeug TSF

Gölzau Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

Gölzau Tanklöschfahrzeug TLF 24/50

Gölzau Rüstwagen RW1

Riesdorf Löschgruppenfahrzeug LF8

Komandowagen KdoW der Stadtwehrleitung

Polizei Funkstreifenwagen FuStW