Artikel mit dem Tag "SA-Einsatz"



25. September 2018
2018-09-25 // 12:46 - 12:55 Uhr Alarmierung über Brandmeldeanlage bei der Pergande Group in Weißandt-Gölzau. Einsatzabbruch durch Leitstelle.
25. September 2018
2018-09-25 // 06:10 - 06:40 Uhr Kurtz nach Schichtbeginn in der Polifilm Extrusion GmbH löste die Brandmeldeanlage einen Feuerwehreinsatz aus. Es stellte sich glücklicher weise als Fehlalarm raus.
27. August 2018
2018-07-27 // 02:42 - 04:10 Uhr Die Leitstelle alarmierte uns zu einen Ödlandbrand in die Gartenanalage „Franz Ebhardt“. Vor Ort brannten Grasland und eine Hecke auf mehreren Metern Länge. Ein kleiner Geräteschuppen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Gemeinsam mit den Kameraden aus Weißandt-Gölzau wurde das Feuer bekämpft. Ein Übergreifen der Flammen auf eine direkt angrenzende Laube und eine stärkere Ausbreitung konnte durch beherzte Löschmaßnahmen des Gartenpächters...
22. Juli 2018
2018-07-22 // 03:07 - 05:45 Uhr Am frühen Sonntag morgen wurden wir Richtung Rieda gerufen. Vorort brannten mehrere Strohdiemen. Die Feuerwehren beaufsichtigten das Kontrolliert herunterbrennen der Strohdiemen und verhinderten ein ausbreiten der Flammen auf benachbarte Felder.
21. Juli 2018
2018-07-21 // 09:11 - 10:30 Uhr Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Köthnerstraße beseitigten wir den ersten teile der Ölspur mit ca. 35m Richtung Gartenanlage. Rund 100m weiter im verlauf der Bahnhofstraße zog sich eine weitere Ölspur ca. 20m Richtung Stadt einwärts. Die beiden Ölspuren wurden mit Ölbindemittel abgestreut und das Bindemittel ist im Anschluss von uns aufgenommen und fachgerecht entsorgt wurden.
14. Juli 2018
2018-07-14 // 16:43 - 18:45 Uhr An der B183 zwischen Köthen und Bitterfeld-Wolfen kam es am Ortsausgang Gentsch (Richtung Köthen) zu einem Feldbrand. Die anrückenden Feuerwehren konnten den Brand mit Hilfe der APH-Hinsdorf schnell unter Kontrolle bringen. Ein ausbreiten auf Wohngebäude in der Ortslage Gnetsch konnte vermieden werden. Nach dem Einsatz mussten Kameraden mit verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Köthen eingeliefert werden. (Alle Kameraden sind wieder genesen)
09. Juli 2018
2018-07-09 // 18:11 - 19:20 Uhr In dem Silo, dass am 06. Juli 2018 schon für einen Brandeinsatz sorgte (Einsatzbericht) kam zu einen zweiten Einsatz. Die verkohlten Überreste des Brandes vor zwei Tagen schwellten erneut vor sich hin. Der Schwelbrand wurde durch die Feuerwehr ordnungsgemäß abgelöscht
07. Juli 2018
2018-07-07 // 14:46 - 19:17 Uhr Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehren stand das Getreidefeld in der nähe der Sandkiete Pösigk im Vollbrand. Durch das beherzte Eingreifen aller Einsatzkräfte und der APH Hinsdorf, welche in kürzester Zeit mehrere tausend Liter Wasser zur verfügung stellten und Brandschneisen pflügten, konnte ein ausbreiten des Brandes auf benachbarte Agranutzflächen vermieden werden.
06. Juli 2018
2018-07-06 // 17:02 - 18:40 Uhr In einem alten Silo nähe Riesdorf brannten beim eintreffen der Feuerwehren Unrat und Pflanzenabfälle (alte Sträucher und Wurzeln). Das Feuer war gerade in begriff sich aus den Silomauern auf die umliegenden Sträucher auszubreiten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein übergreifen der Flammen auf das danebenliegende Rapsfeld verhindert werden. Das Löschwasser für diesen abgelegen Brandeinsatz wurde nach dem Eindämmen des Brandherdes auf...
04. Juli 2018
2018-07-04 // 10:29 - 11:31 Uhr Einsatzstichwort war Ödlandbrand. Als wir zwischen Priesdorf und Weißandt-Gölzau an der Einsatzstelle ankamen, mussten wir sehen das es sich bei dem Ödland um ein Getreidefelder handelte. Glücklicher weise handelte es sich um einen Entstehungsbrand, der bei unseren Eintreffen schon unter Kontrolle gebracht wurden ist. Wir übernahmen mit den anderen Wehren vor Ort Nach- und Restablöscharbeiten.

Mehr anzeigen